Ippon Kumite - Bo-Jitsu

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ippon Kumite

Kumite

Ippon Kumite (Einpunktkampf)
Trefferfläche ist der gesamte Körper außer der Stockhand.
Stiche sind nicht erlaubt.
Jeder Treffer zählt ichi ippon, außer bei Stockverlust und Kopftreffer dort zählt man ni ippon.
Nach jedem ippon wird unterbrochen und die Kämpfer gehen in ihre Ausgangsposition zurück.
Danach wird der Kampf erneut gestartet.
Ein Kampf endet, wenn ein Kämpfer 10 Punkte erreicht hat oder
die 3 min Kampfzeit abgelaufen sind.

Kommandos:

Aoi   
Akai
Otagai ni rei
Kamae
Hajime

Yame



Blau
Rot
Gruß zum Kampfpartner
Kampfstellung
Anfangen

Stop

Ausrüstung:

• Helm mit Visierung
• Schaumstoff Eskrima

• Handschutz

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü